opendoor Business Academy
Online-Kurse für Ihr Qualitätsmanagement 22/23

Übersicht Onlinekurse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Kurs-Angebot. Eine Gesamtübersicht wird in Kürze veröffentlicht. Wir arbeiten in unseren Kursen mit Zoom (TM). Unsere aktuellen Angebote für allgemeine Kurse und Kurse im Kontext des Qualitätsmanagements finden Sie unter folgenden Rubriken (siehe auch Navigation oben):

Qualitätsmanagement


Microsoft Word


Microsoft Excel


Microsoft PowerPoint


Microsoft Access


Mediendesign


Tools für Ihre Teamarbeit


Google App


Bildungsmarketing


"Die individuelle und zielorientierte Beratung im Qualitätsmanagement führt Sie oft schneller zum Ziel im Gegensatz zur Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter/-innen." 

Coaching statt Beratung


"Ihre Mitarbeiter sind jedoch der Schlüssel zum Erfolg. Schulungen und Coachings sind nachhaltig und garantieren Ihnen den langfristigen Erfolg."


Qualitätsmanagement für Bildungsorganisationen

Intensivseminar


Eine Zertifizierung nach AZAV stellt für eine Bildungsorganisation eine besondere Herausforderung an das Unternehmen und seine Mitarbeiter dar, gerade dann, wenn das das Managementsystem zusätzlich nach den Vorgaben der DIN ISO 9001:2015 zertifiziert sein soll. Dieses Seminar vermittelt die grundlegende Basiskenntnisse im Qualitätsmanagement und bietet erste pragmatische Lösungsansätze zur Erfüllung der Anforderung der AZAV und DIN ISO 9001:2015.


Ziel:

Die Teilnehmenden lernen das Qualitätsmanagement nach den Vorgaben ISO 9001/AZAV als erfolgsorientierte Unternehmensstrategie kennen, das sie in die Lage versetzt, zeitgemäße Qualitätsstrategien in ihrer Bildungsorganisation einzuführen, das Qualitätsmanagementsystem entsprechend der Vorgaben aufrecht zu erhalten und Bildungsmaßnahmen zu entwickeln.
Zielgruppe:
Dieses Seminar ist geeignet für Mitarbeiter/-innen in Bildungsorganisationen, die für das Qualitätsmanagement zuständig sind, u.a. Qualitätsmanager/-innen und Qualitätsbeauftragte.

Umfang: 2 Tage


Modul: Das Qualitätsmanagement in Theorie und Praxis (Grundlagen)


  • Qualitätsmanagement: Grundbegriffe, Normen, Systeme, Modelle
  • Grundsätze des Qualitätsmanagements (DIN ISO 9000)
  • Rollen, Aufgaben und Verantwortung (Qualitätspolitik)
  • Kunden- und Prozessorientierung
  • Normen, Verordnungen und Empfehlungen
  • Umsetzungshinweise für DIN ISO 9001:2015 und AZAV in Bildungsorganisationen
  • Kontinuierliche Verbesserung (PDCA-Kreislauf)
  • Qualitätsziele und Maßnahmen
  • Qualitätsdokumente und Dokumentenlenkung


Modul: Das Qualitätsmanagementsystem in der Bildungsorganisation

  • Prozess der Zertifizierung und Vorbereitung auf externe Audits
  • Prüfung der Funktionstüchtigkeit durch Interne Audits, Managementreview und -bewertung
  • Umsetzungshinweise für interne Audits (DIN ISO 19011:2018)
  • Konzeptentwicklung für arbeitsmarktrelevante Maßnahmen nach AZAV


Jobcoaching (Derzeit nicht im Angebot)

Der Einstieg in Ihr neues Geschäftsfeld benötigt qualifizierte Arbeitsmarktdienstleister. 


Die Arbeitslosenzahlen steigen. Bildungsorganisationen, die über die notwendigen Ressourcen und Kontakte verfügen, können die Chance ergreifen und ihr Maßnahmenangebot um das Maßnahmenziel: "Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen" erweitern. Außer einer AZAV-Trägerzertifizierung- und einer Maßnahme, die nach §45 SGB zertifiziert ist, werden Experten benötigt, die Arbeitssuchende und Ausbildungssuchende beraten, unterstützen, unterrichten und auf dem Weg der Arbeitssuche begleiten.


Zugangsvoraussetzungen: Die Fortbildung ist für in der Beratung tätige Menschen geeignet, die ihre Beratungskompetenz erweitern wollen.

Folgende Inhalte werden in einem Umfang von 48 UE über 8 Wochen online vermittelt:


  • Arbeitsmarkt 4.0 und Berufskunde, moderne Arbeitszeitmodelle
  • Dienstleistungsorientierter Umgang mit Kunden
  • Gesprächstechniken
  • Profiling und Testverfahren
  • Stärken- und Potenziale erkennen und bewerten
  • Vermittlungshemmnisse erkennen und fallbezogene Lösungsstrategien entwickeln
  • Selbstmanagement aufbauen
  • Kompetenzbilanzierung und Entwicklungsplan (Dokumentation)
  • Grundlagen der Weiterbildungsberatung
  • Digitales Bewerbungsmanagement
  • Bewerbungsstrategien entwickeln
  • Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit und VerBIS
  • Rechtliche Grundlagen, das Sozialgesetzbuch
  • Programme zur Erleichterung des Wiedereintritts:
  • Teilhabe-Chancengesetz (§16i und §16e SGB II)
  • Personenbezogene Datenschutzbestimmungen
  • Diversity Management
  • Praxisübungen

Abschlussprüfung: intern

Trainerteam: Sie werden von erfahrenen Jobcoachs, die in der Aktivierung und Vermittlung tätig sind, unterrichtet.



Interne Auditorin / Interner Auditor (Derzeit nicht im Angebot)

Perspektivenwechsel im Qualitätsmanagement

Die Teilnehmer erlernen die Grundlagen des Qualitätsmanagement und die professionelle Planung, Durchführung und Bewertung von Audits. Diese Fortbildung dient dem Aufbau interner Auditkompetenz. Dabei wird ein kundenorientierter Ansatz gewählt und damit die Mitarbeiter im Unternehmen zu den wichtigsten Servicekunden gezählt.
Der Fokus liegt nach Vermittlung der Rahmenbedingungen in der Gesprächsführung und im Aufbau sozialer Kompetenzen. Die Praxisübungen finden in Kleingruppen auf unserer Teamplattform statt.

Der Unterricht findet Mi und Fr von 18:00-19:30 Uhr statt. 

Inhalte

  • Grundlagen des Qualitätsmanagements
  • Die Anforderungen der DIN ISO 9001:2015 im Überblick
  • Der PDCA-Kreislauf
  • Qualitätsziele, Prozesse und Überprüfung
  • Die Bewertung von Managementsystemen
  • Die Anforderungen der DIN ISO 19011:2018 an Auditoren
  • Auditarten und Auditkriterien
  • Auditprogramm und Auditplanung
  • Auditvorbereitung und Auditcheckliste
  • Auditdurchführung und empathische Gesprächsführung
  • Auditbericht, Nachweise bewerten
  • Abweichungen definieren
  • Maßnahmen und Korrekturen

Zielgruppe
Geeignet für Mitarbeiter/-innen mit kaufmännischem und/oder technischem Hintergrund.

Leistungen
Kursrücktrittsversicherung möglich
Abschlussprüfung und Zertifikat












 

E-Mail
Anruf